Herzlich Willkommen auf den Internetseiten
www.webtob.com & www.buddecke.de


 

 

Feld-Fliegerabteilung 5 b im Kriegsjahr 1916

Zu Gast bei der FFA 5 b im Juli 1916

 Die bayerische Feldflieger Abteilung 5 (FFA 5b) wurde am 14.10.1914 an der Westfront aufgestellt
und am 28.11.1916 in die bayerische Fliegerabteilung (A) 292 kurz FA (A) 292 b umgewandelt.

Foto zeigt die Piloten und Beobachter der bayerischen Felfliegerabteilung 5 vor der Offiziersmesse.
Zu Gast ist Leutnant Max Ritter von Mulzer, stolzer Träger des Ordens Pour-le-meritet.
Mulzer ist der erste bayerische Pilot, der mit dem höchsten preussischen Orden ausgezeichnet wurde.

Vordere Reihe:
Oblt. Pfleger, Lt. Mulzer, Oblt. Friedrich Moosmaier (CO), Lt. Offermann
alle anderen von links nach rechts:
Dr. Kalkbrenner, Lt. C. Schroder, Lt. E. Schroeder, Lt. Geys, Lt. Gerstle, Lt. Rietzler,
Oblt. von Kitzing, Lt. Köchel, Lt. Albert Oesterreicher, Lt. Ungewitter, Lt. Kolb,
Oblt. Fillisch, Oblt. Schroeder.