Herzlich Willkommen auf den Internetseiten
www.webtob.com & www.buddecke.de


 

Kampfeinsitzerstaffel 1 b Karlsruhe
 
Line-up der Flugzeuge Typ Fokker D II der KESt 1 b auf dem Flugplatz Karlsruhe

Zu Gast bei der Kampfeinsitzerstaffel 1 b
Für den Schutz der heimatlichen Industriegebiete und des Großen Hauptquartiers wurden die
Kampfeinsitzerstaffeln (KESt) aufgestellt. Diese waren von wenigen Ausnahmen abgesehen ortsgebunden.
Die KESt 1 wurde am 10.08.1916 durch die Fliegerersatz-Abteilung 9 aufgestellt.
Daraus wurde ab 15.4.1917 die KESt 1a Mannheim und die KESt 1b Karlsruhe.
Im November 1918 wurde aus beiden KESt wieder die Jagdstaffel 90.

Die Fokker D II Flugzeuge hatten als Staffelmarkierung einen Buchstaben links, rechts, und oben am Rumpf.

Die Fokker D II Flugzeuge hatten als Staffelmarkierung einen Buchstaben links, rechts, und oben am Rumpf.

Leutnant Robert Strey in seiner Fokker D II mit einem "S" auf dem Rumpf bei der KESt 1 b.